fbpx

Versicherung kürzt Kostenvoranschlag? So kommst du doch noch zu deinem Geld

Eigentlich war nach dem Autounfall, in den du unschuldig verwickelt wurdest, alles geregelt: Ein Gutachten wurde erstellt, die Höhe deines Schadenanspruches wurde festgelegt und ein Kostenvoranschlag von einer entsprechenden Kfz-Werkstatt eingeholt, die den begutachteten Schaden sachgemäß reparieren wird. Doch dann passiert Folgendes: Die gegnerische Versicherung kürzt den Kostenvoranschlag bzw. die Versicherung kürzt die Reparaturkosten. Oder, die gegnerische Versicherung hat einen eigenen Gutachter geschickt und du hast den Eindruck, dass nicht in deinem Sinne kalkuliert wurde. Wir erklären dir, was du tun kannst, um doch zu dem dir zustehenden Schadenersatz zu kommen.

Versicherung kürzt Reparaturkosten –ist das erlaubt?

Es kommt leider immer häufiger vor, dass Versicherungen versuchen, ihre eigenen Kosten zu drücken. Wurden die Rechnungen und Belege bei der generischen Versicherung nach einem Autounfall eingereicht, kann es durchaus passieren, dass Posten einfach gestrichen werden – die Versicherung kürzt die Reparaturkosten. Dann ist es wichtig, dass du deine Rechte kennst.

Hilfe, die Versicherung kürzt Kostenvoranschlag!

Grundsätzlich gilt: Nach einem unverschuldeten Autounfall muss die Kfz-Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers dich so entschädigen, als wäre der Autounfall niemals passiert. Sprich: Alle Kosten, die dir durch den Autounfall entstehen, hat die Versicherung zu tragen. Im Detail müssen natürlich die Umstände beachtet werden. Eine Reparatur muss im Verhältnis zu dem Zustand deines Wagens vor dem Unfall stehen.

Versicherung kürzt Gutachten

Das Unfallgutachten ist die Basis für deine Schadenregulierung. In einem professionellen Gutachten von einem unabhängigen Kfz-Gutachter wird der Betrag kalkuliert, der für eine ordnungsgemäße Instandsetzung deines Fahrzeuges notwendig ist. Wenn sich die Werkstatt, die du schließlich auswählst, genau an dieses Gutachten hält, dann muss die Versicherung auch die Kosten vollständig erstatten.

Versicherung kürzt Stundenverrechnungssätze

Auch die Stundenverrechnungssätze können bei der Versicherung zum Problem werden. Stundenverrechnungssätze sind die Kosten, die bei der Reparatur deines Wagens in einer Werkstatt bei der Reparatur entstehen. Diese Stundenverrechnungssätze sind von Werkstatt zu Werkstatt verschieden. Eine Versicherung kürzt Stundenverrechnungssätze genau auf dieser Grundlage. Dann argumentiert sie, dass die Kosten in einer anderen Werkstatt geringer wären – oft handelt es sich hier um Partnerwerkstätten, in denen die Versicherung besonders günstige Konditionen haben.

Versicherung kürzt Reparaturkosten – das kannst du tun!

Die gegnerische Kfz-Versicherung kürzt den Kostenvoranschlag, die Versicherung kürzt das Gutachten oder die Reparaturkosten? Das muss du nicht einfach hinnehmen. Es gibt Möglichkeiten, wie du doch noch an dein Geld kommst:

  • Fordere die Versicherung in einem Schreiben dazu auf, dir den ausstehenden Betrag zu einer festgesetzten Frist auszuzahlen. In dem Schreiben kannst du zudem bereits ankündigen, dass du rechtliche Schritte einleiten wirst, falls dies nicht geschieht.
  • Hat sich auf dein Schreiben hin nichts getan, ist es jetzt spätestens an der Zeit, einen Anwalt für Verkehrsrecht einzuschalten. Als Unfallgeschädigter hast du das Recht auf einen Anwalt. Keine Sorge, die Kosten trägt die gegnerische Kfz-Haftpflichtversicherung.
  • Falls das Gutachten von der gegnerischen Versicherung erstellt wurde, melde dich bei uns. Wir prüfen ob das Gutachten einwandfrei ist.

Versicherung kürzt Glasschaden

Und wie verhält es sich, wenn die eigene Kaskoversicherung einen Schaden bezahlen soll – etwa bei einem Glasschaden? Laut Vertrag ist die Versicherung verpflichtet, im Schadensfall notwendige Reparaturarbeiten zu übernehmen. Doch auch hier kommt es leider immer wieder vor: die Versicherung kürzt den Glasschaden. Dies kann etwa passieren, wenn die Werkstatt für den Austausch einer Glasscheibe mehr Zeit benötigt hat, als es normalerweise vorgesehen ist. Übrigens: Schau unbedingt in deinem Versicherungsvertrag nach, ob du eine Werkstattbindung unterschrieben hast. Dann darfst du den Schaden nur in Partnerwerkstätten deiner Versicherung reparieren lassen.

Kfz-Versicherung kürzt Kostenvoranschlag – Unfallpaten sind zur Stelle

Wenn du dich bei der Schadenabwicklung nach einem unverschuldeten Unfall auf professionelle Hilfe verlassen möchtest, sind wir – die Unfallpaten – für dich da. Wir vernetzen dich mit unabhängigen Experten in deiner Nähe für ein Unfallgutachten, deinen Rechtsanspruch und die Reparatur deines Wagens. Unsere Experten handeln stets in deinem Interesse und gewährleisten die größtmögliche Schadenzahlung nach einem Autounfall. Mit unserer Erfahrung und unserem Netzwerk können wir für dich eine höhere Schadensumme und eine schnellere Auszahlung erwirken.

Open chat