fbpx

Unverschuldeter Autounfall, aber Versicherung zahlt nicht?

Du hattest einen Unfall, aber gegnerische Versicherung zahlt nicht? Wenn du unschuldig in den Autounfall verwickelt wurdest, ist die Sache eigentlich klar: Als Unfallgeschädigter steht dir voller Anspruch auf Schadenersatz zu. Doch leider passiert es immer wieder: Die Kfz-Versicherung zahlt nicht oder die Kfz-Versicherung zahlt den Schaden nicht komplett. Das ist ärgerlich. Damit es nicht soweit kommt und du im schlimmsten Fall einen Teil der Kosten für den Schaden selbst zahlen musst, erklären wir dir, was tun kannst.

Kfz-Versicherung zahlt nicht nach Gutachten

Die Kfz-Versicherung zahlt den Schaden nicht, obwohl ein professionelles Gutachten vorliegt? Es ist so: Nach einem unverschuldeten Autounfall hast du als Geschädigter das Recht, ein Gutachten über den entstandenen Schaden erstellen zu lassen. Den Kfz Gutachter hierfür kannst du frei wählen. Dabei ist es empfehlenswert, einen unabhängigen Gutachter zu beauftragen und nicht einen, der von der gegnerischen Kfz-Versicherung gestellt wird, und im schlimmsten Fall zugunsten der Versicherung bewertet. Das Gutachten und die darin aufgeführte Schadensumme gilt dann als Grundlage für die gesamte Schadenregulierung. Die Versicherung des Schädigers erhält das Gutachten und sollte anschließend den Schaden regulieren, sodass du dein Geld bekommst bzw. die Reparaturkosten übernommen werden. So glatt läuft es leider nicht immer. Immer häufiger geschieht ein Unfall, aber die gegnerische Versicherung zahlt nicht oder die Versicherung zahlt den Schaden nicht komplett.

Gegnerische Versicherung zahlt nicht nach Unfall? So kannst du vorgehen

Die gegnerische Versicherung zahlt nicht nach dem Unfall oder die Versicherung zahlt den Schaden nicht komplett? Dann hast du verschiedene Möglichkeiten, darauf zu reagieren. Du könntest dich direkt an die Versicherung wenden und schriftlich an die Bearbeitung deines Falles erinnern. Fordere den dir zustehenden Schadenersatz ein und setze eine klare Frist für diese Forderung, um nicht vertröstet oder ignoriert zu werden. Das bringt auch nichts und die Kfz-Versicherung zahlt den Schaden nicht komplett? Spätestens jetzt ist es an der Zeit, einen Rechtsexperten zu konsultieren.

Unverschuldeter Unfall, Versicherung zahlt nicht? Wann sich ein Rechtsanwalt lohnt

War es ein unverschuldeter Unfall und Versicherung zahlt nicht, kann ein Anwalt für Verkehrsrecht dir weiterhelfen. Als Unfallgeschädigter hast du das Recht, einen Anwalt einzuschalten. Die Kosten trägt in diesem Fall die gegnerische Kfz-Versicherung. In einem ersten Gespräch kann ein Rechtsexperte bereits abschätzen, wie die Chancen auf Schadenersatz stehen. Außerdem kennt er deine Rechte. Die Kfz-Versicherung zahlt nicht nach Gutachten? Ein Anwalt weiß ganz genau, wie am besten vorzugehen ist.

Gegnerische Versicherung zahlt nicht alles – Anwalt rechtzeitig einschalten

Wenn du den Anwalt erst nach der Schadenabwicklung konsultierst, weil du im Nachhinein merkst, die gegnerische Versicherung zahlt nicht alles, kann es bereits zu spät sein. Oft ist es so, dass die Kosten, die ein Anwalt dann in Rechnung stellen kann, nicht mehr seinen Aufwand decken. Viel besser ist es, direkt nach dem Verkehrsunfall einen Anwalt einzuschalten, der dir dann über die gesamte Schadenabwicklung hinweg, zur Seite stehen kann.

Fahrerflucht – Versicherung zahlt nicht

Entdeckst du einen Schaden an deinem Auto, aber der Schadenverursacher hat Fahrerflucht begangen, verhält es sich etwas anders mit der Schadenregulierung. Da der Schädiger nicht greifbar ist, kann seine Kfz-Haftpflichtversicherung nicht für deinen Schaden aufkommen. Dann handelt es sich um Fahrerflucht und die Versicherung zahlt nicht. Nur deine Vollkasko-Versicherung würde in diesem Fall deinen Schaden übernehmen. Hast du keine Vollkasko abgeschlossen, musst du leider selbst für den Schaden aufkommen.

Kfz-Versicherung zahlt Schaden nicht? Unfallpaten einschalten!

Du hattest einen Autounfall, aber Versicherung zahlt nicht alles? Dann bist du bei den Unfallpaten genau richtig. Wir bieten dir kostenlos ein Rundum-Paket für deine komplette Schadenabwicklung nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall. Vom Gutachten bis hin zur Rechtsberatung – wir vermitteln dir kompetente und unabhängige Experten in deiner Nähe und wickeln alles aus einer Hand ab. Das altbekannte Problem „Autounfall, aber Versicherung zahlt nicht alles“ sollte dir mit unserer Unterstützung keine Sorgen mehr bereiten.

Open chat