Nach dem Autounfall: So wichtig ist ein unabhängiger Gutachter

Du wurdest in einen Autounfall verwickelt und bist unschuldig? Du fragst dich, worauf du bei der Schadenabwicklung achten musst? Und was kostet ein unabhängiger Kfz Gutachter?

Unabhängiger Gutachter – Auto nach Unfall bewerten lassen

Ziel für dich bei der Schadenabwicklung ist es, einen vollständigen Ausgleich des Schadens zu erreichen. Denn: Du bist unschuldig, daher liegt es auch nicht an dir, den Schaden zu begleichen. Bei einem unverschuldeten Unfall ist die gegnerische Seite bzw. deren Versicherung dafür zuständig, für den Schaden an deinem Fahrzeug aufzukommen. Damit das geschehen kann, muss der Schaden benannt werden. Hier kann ein unabhängiger Kfz-Gutachter ins Spiel kommen. Kann, weil es keine Pflicht ist, einen Gutachter zu beauftragen – es ist aber in jedem Fall empfehlenswert!

Unabhängiger Kfz-Gutachter – das sind seine Aufgaben

Ein unabhängiger Kfz-Gutachter spielt eine wichtige Rolle. Denn seine Aufgabe ist es, die Reparaturkosten des Schadens zu ermitteln. Zudem kann er weitere Ansprüche erkennen und festlegen, wie zum Beispiel eine Wertminderung oder eine Nutzungsausfallentschädigung. Häufig werden solche Ansprüche bei der Schadenregulierung sogar erst berücksichtigt, wenn sie in einem offiziellen Gutachten benannt wurden. Deshalb ist ein KFZ-Gutachten so wichtig für die Schadenabwicklung. Durch ein Gutachten kannst du zudem genau sehen, wie der Umfang deiner Ansprüche ist. Somit bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite, wenn du über eine offizielle Dokumentation der Schäden an deinem Auto verfügst.

Was kostet ein unabhängiger Gutachter?

Also, was kostet ein unabhängiger Kfz Gutachter? Die Kosten sind ganz individuell, denn sie werden an der Höhe des Schadens berechnet. Die gute Nachricht: Wenn du den Unfall nicht verschuldet hast, musst du dir darüber gar keine Gedanken machen. Denn die Kosten trägt in diesem Fall die gegnerische Seite, sprich, die Kfz-Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers. Im Falle eines Haftpflichtschadens werden die Kosten für ein Gutachten dem Schaden hinzugerechnet. Wenn die Schuldfrage nicht geklärt ist, ist es natürlich nicht so eindeutig, wer die Kosten am Ende zu tragen hat. Wenn die Schuldfrage jedoch eindeutig ist und du unschuldig bist, solltest du die Möglichkeit eines unabhängigen Gutachtens immer in Anspruch nehmen.

Am besten selbst gewählt: Unabhängiger Gutachter mit Kfz-Schwerpunkt

Ein Gutachter kann zwar durch die Versicherung gestellt werden. Viel besser und sicherer ist es aber, wenn es ein unabhängiger Gutachter ist, den du selbst beauftragst. Denn werden die Gutachter von der gegnerischen Kfz-Versicherung gestellt, sind diese meist nicht zu hundert Prozent unabhängig. Oft kooperieren sie mit der entsprechenden Versicherung. Es kann auch vorkommen, dass es sich um einen firmeninternen Gutachter handelt – dieser sollte möglichst vermieden werden. Ein unabhängiger Gutachter mit Kfz-Schwerpunkt begutachtet den Schaden und die Schadenhöhe objektiv. So ein unabhängiger Gutachter nach Auto Unfall kann von dir frei gewählt werden.

Unabhängiger Gutachter – die Profis vermitteln ihn dir

Keine Sorge, bei der Wahl eines unabhängigen Kfz-Gutachters stehst du nicht alleine da. Wir, die Unfallpaten, vermitteln dir einen zertifizierten Gutachter, der deinen Schaden prüft, bewertet und genau berechnet. Aber nicht nur das, wir begleiten dich bei der gesamten Schadenabwicklung: vom Unfallgutachten über eine unabhängige Rechtsberatung, geprüfte Fachwerkstätten und ein Ersatzfahrzeug. Wir wickeln deinen Schaden professionell und unkompliziert ab – für dich als Unfallgeschädigten komplett kostenlos. Du erreichst uns 24 Stunden am Tag, an sieben Tagen der Woche – ganz bequem online oder per Telefon.

Open chat